Lukas Ebeling ist der beste Abiturient der Stadt Brandenburg 2017
Bei der Vergabe der Abiturientenpreise der Technischen Hochschule Brandenburg am 04.07.17 war das Domgymnasium wieder ganz vorn dabei. Mit der Superpunktzahl von 874 von 900 möglichen Punkten ist Lukas Ebeling der beste Abiturient der Stadt Brandenburg im Jahr 2017. Und das Domgymnasium stellt allein sechs 1,0er Abiturienten von zwölf in der ganzen Stadt.

Fotos: Heike Schulze

Das belegt erneut die gute Arbeit, die an unserer Schule geleistet wird, aber auch die herausragende Qualität des diesjährigen Jahrgangs, der mit einem Abi-Durchschnitt von 1,9 in die Annalen der Schule eingehen dürfte.

Im Stadtvergleich stehen unsere Abiturienten darum auch gut da: Es gab die Preise für die besten Abiturienten in den Fächern Englisch (Pauline Güntsch), Latein (Lea Maußer), Musik (Selena Braune), Kunst (Rebecca Ricker) und Evangelischer Religionsunterricht (Sophie Kretschmar). Besonders beeindruckend war die Auszeichnung von Jannes Czubatynski für die beste wissenschaftliche Seminararbeit, die in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben wurde. Er stellte in einer konzentriert vorgetragenen, mit feinem Humor garnierten Präsentation seiner Arbeit sein Können als Historiker unter Beweis und hatte den anhaltenden Applaus am Ende wohl verdient.

Bei einem Gläschen Sekt oder Selters und anregenden Gesprächen klang der Abend in der Technischen Hochschule fröhlich aus.