Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Feierliche Instrumentenübergabe 2019
Eines der wichtigsten Highlights zu Schuljahrsbeginn ist die Instrumentenübergabe der neuen 7b. Vier Wochen haben die Schülerinnen und Schüler alle Instrumente ausprobiert. Dann, am 9. September 2019, kamen Sie mit Eltern, Geschwistern und manchmal auch Großeltern in die Mensa und warteten gespannt, welches Instrument sie in dem neuesten Bläserklassenensemble des Domgymnasiums spielen werden.

Vorne standen funkelnd die Querflöten, Klarinetten, Trompeten, Posaunen, Euphonien, Saxofone, die Tuba und das Drumset neben einem leeren Stuhl. Herr Klatte und einige Mitglieder des Schulorchesters brachten zu Beginn der Veranstaltung dem Publikum ein Ständchen dar, so dass die Siebtklässler und ihre Eltern schon mal hören konnten, wie gut man nach drei Jahren Bläserklassen-Lehrzeit spielen kann. Nach einigen kurzen Ansprachen rief Herr Klatte jeweils die Schüler und Schülerinnen auf, die in einem Register musizieren werden. Die Aufteilung war bis zu diesem Moment das bestgehütete Geheimnis der Schule. Die Aufgerufenen gingen nach vorne und setzten sich zu dem Instrument, das sie nun mindestens drei Jahre spielen und hoffentlich auch lieben lernen. So füllte sich der Orchesterraum, und am Ende saß auf jedem Stuhl eine Schülerin oder Schüler. Um dann den berühmten ersten Ton intonieren zu können, haben die anwesenden Instrumentallehrer und Schüler des Orchestern den aufgeregten neuen Ensemblemitglieder gezeigt, wie sie ihr Instrument halten sollen und vor allem, wie sie ein Ton erzeugen können. Dann wurde es still in der Mensa und auf ein Zeichen von Herrn Klatte spielte die 7b ihren "Ersten Ton anno 2019". Es gab großen Applaus und für die Eltern heißt es jetzt, ihre Kinder zu ermutigen. In der Adventszeit gibt es dann schon das erste kleine Konzert des neuesten Bläserklassenensembles am Domgymnasiums.