Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Präsenzunterricht versus Homeschooling
Im Deutschunterricht ist sie ein Muss: die Erörterung. Die Themen für einen argumentativen Text zwischen Pro und Contra liegen in Pandemiezeiten auf der Hand. Und so haben die Schüler und Schülerinnen der 9. Klasse sich vor den Osterferien mit dem Für und Wider des Präsenz- und Onlineunterrichts auseinandergesetzt. Im Folgenden können Sie jeweils ein Plädoyer für die Rückkehr zum Präsenzunterricht und für die Beibehaltung des Homeschoolings nach den Osterferien nachlesen.

Besser in Präsenz!

Die Auswirkungen, die offene Schulen auf das Infektionsgeschehen haben können, sind unbestritten. Trotzdem: Der Preis, den wir zahlen, um die Infektionen durch radikale Schulschließungen niedrig zu halten, sei einfach zu hoch, meint Josefine B.
Innerhalb des letzten Lockdowns ist die Depressionsrate bei Jugendlichen erheblich angestiegen. Um nun ein bisschen in Richtung Normalität zu kommen, wurden die Schulen vor Ostern wieder geöffnet. Doch nun steigen die Infektionszahlen schneller als erwartet an und die Schulen drohen wieder zu schließen. Auch ich habe mich während des Lockdowns häufig alleine gefühlt und war sehr überfordert mit der Situation. Ich bin
also froh, endlich wieder in der Schule sein zu können und nun steht wieder zur Debatte, ob sie wieder geschlossen werden sollen. Um zu ergründen, was für und gegen eine Schulschließung spricht, stelle ich mir nun die Frage: "Sollen die Schulen wieder geschlossen werden?" Download Link(Hier weiterlesen)

Unterricht lieber weiter von zu Hause aus!
Wir alle bringen in der Pandemie derzeit große Opfer. Und so schwer es uns allen fällt: Unsere Aufgabe als Schülerinnen und Schüler bestehe darin, vorerst weiter zu Hause zu bleiben, meint Jessica D.
Erneute Schulschließung und Unterricht zu Hause – wie soll es nach den Osterferien weitergehen und sollen die Schulen wieder erneut geschlossen werden? Immer noch stehen nicht nur Lehrkräfte, sondern auch Eltern vor einer großen Herausforderung. Wie soll es weitergehen? Sollen die Kinder in Form von Teilungsgruppen/Wechselunterricht in die Schule gehen oder wäre es vielleicht doch besser, die Schüler zu Hause lernen zu lassen in Form von Distanzunterricht? Download Link(Hier weiterlesen)