Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

"Aus Anstand" – eine Ausstellung des Kunst-Leistungskurses 12
Am Freitag, dem 24. September 2021, war für den Kunst-Leistungskurs des Jahrgangs 12 ein großer Tag. Gemeinsam mit der jungen Künstlerin Ivana Rohr durften sie ihre ganz eigene Ausstellung zum Thema "Alltagssexismus" dem Publikum vorführen.

Vor einiger Zeit bekam der Leistungskurs Besuch von einer Künstlerin. Sie berichtete von ihrer Kunstausstellung "You are not alone". Denn Ivana Rohr ist in diesem Jahr als "artist in residence" ausgewählt. Als "Künstlerin am Dom" ist sie eingeladen, eine eigene Ausstellung im Dom zu machen. Alle zwei Jahre wird ein junger Künstler oder eine junge Künstlerin zum "artist in residence" erkoren. Eine Zusammenarbeit mit der Kunst am Domgymnasium ist wichtiger Bestandteil dieser Zeit. Frau Rohr hat auch dem Leistungskurs die Chance gegeben, eine Ausstellung in der Petrikapelle zu machen.

So wurde nach Themen gesucht, die den Leistungskurs beschäftigen. Die Entscheidung fiel schließlich auf Feminismus/Sexismus. Jede Schülerin, jeder Schüler hat sich sein Werk selbst ausgesucht. Mit dem Thema im Kopf wurden Pläne gemacht und Ideen gesammelt und ausgetauscht. Für die meisten ist es ein Thema, das sehr wichtig ist und deswegen in den Mittelpunkt der Ausstellung steht, mit einer Message: Sexismus wird in unserer Gesellschaft im Alltag erlebt und erlitten. Ausgedrückt wurden auch eigene traumatische Erlebnisse. Die nächsten Kunststunden wurde dann gezeichnet, gebastelt und fleißig an der Ausstellung gearbeitet. Am Donnerstag, dem 23. September 2021, wurden die Kunstwerke in die Petrikapelle gebracht, die Ausstellung aufgebaut und es gab nochmal eine Generalprobe.

Am Freitag um 18 Uhr war dann die große Stunde gekommen. Frau Ivana Rohr, der Leistungskurs, unsere Kunstlehrerin Lehrerin Frau Lockemann und der Direktor der Stiftung "St. Matthäus" hielten Reden und eröffneten die Ausstellung. Nach einer Stunde wurde der Ort gewechselt. Es ging in dem Dom, in dem Ivana Rohr ihre eigene Ausstellung mit dem Titel "You are not alone" aufgebaut hatte. Es drehte sich um den Popsänger Michael Jackson.

Insgesamt war der Leistungskurs sehr zufrieden mit der Ausstellung und hatte viel Spaß. Vielleicht gibt es ja mal eine Wiederholung dieses Formates. Vielen Dank an Frau Lockemann und natürlich an Ivana Rohr für die Planung und Unterstützung.

Fabienne Schäfer, Jahrgang 12