Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Herzlich Willkommen im Evangelischen Gymnasium am Dom zu Brandenburg

Das Evangelische Gymnasium am Dom zu Brandenburg ist eine gebundene Ganztagsschule mit musisch-sprachlichem Profil. Unsere noch recht junge Schule steht in einer großen Schultradition. 1705 wurde auf der Dominsel eine Preußische Ritterakademie gegründet, die über Jahrhunderte führende Köpfe des märkischen Adels und später auch des Bürgertums geprägt hat. Heute ist das Domgymnasium eine moderne Schule. „Offener Fachunterricht“, Handlungsorientierung und jahrgangsübergreifende Arbeit gehören zu unserem Schulalltag. Besonders wichtig sind uns die vielfältigen Formen gemeinschaftlichen Lebens wie gemeinsame Andachten, das gemeinschaftliche Mittagessen und die wöchentliche Klassenratsstunde. Wir hoffen, Sie gewinnen auf den folgenden Seiten einen Einblick in das Leben und Lernen an unserer Schule und besuchen Sie uns öfter!

Das Domgymnasium öffnet seine Türen

Am Freitag, dem 13. Dezember 2019 ist am Evangelischen Domgymnasium Tag der offenen Tür. Ab 16 Uhr können sich interessierte Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern durch das Schulhaus führen lassen und Einblicke in das gelebte schulische Konzept erhalten. Anmeldungen für das Schuljahr 2020/21 nehmen wir auch jetzt schon gerne entgegen.  Mehr...

Fröhliche Gemeinschaftsaktion auf dem neuen Weinberg-Gelände

Bei kaltem, aber herrlich sonnigem Wetter kamen am 30.11.19 rund 25 SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen zusammen und pflanzten eine Wildgehölzhecke sowie eine Streuobstwiese. Dies war eine fröhliche Gemeinschaftsaktion, die schon die Vorfreude auf den Tag des Aufrebens am 25.04.2020 wachsen ließ, an dem die ersten 900 Rebstöcke in die Erde gebracht werden sollen. Im nächsten Frühjahr wird dieser neue Lernort unserer Schule weiter Gestalt annnehmen. Schon jetzt kann man erahnen, was für ein schöner Ort dies werden wird. Mehr...

Informatikprojekte mit Calliope

Seit September 2019 beschäftigt sich der Informatikkurs des 10. Jahrgangs mit Projekten, bei denen Calliope ein gewichtige Rolle spielt. Wir nutzen dafür den kleinen Mini-Computer, der im letzten Jahr den beiden evangelischen Schulen gesponsert wurde, programmieren ihn und bauen Calliope in Fahrzeuge verschiedenster Art ein. Projekte, die genau geplant und umgesetzt werden müssen. Entstehen werden ein Boot, ein Diggi-Bike und ein Transporter. Mehr...

Das Domgymnasium in China

Wieder ist eine Schülergruppe vom Domgymnasium zu unserer Partnerschule nach Shanghai gefahren. Die Reise vom 10. bis zum 24. Oktober 2019 war spannend und voller Höhepunkte. Da viele der Mitfahrenden inzwischen auch seit über einem Jahr an unserer Schule Chinesisch lernen, war das Miteinander mit der Partnerschule diesmal besonders intensiv. Mehr...

Sportunterricht mit neuen Disziplinen

Unsere Schule hat seit einigen Monaten eigene Judo-Anzüge. Wir, die Klassen 10b und 10c, durften für jeweils ein Schulhalbjahr mit diesen Anzügen im Sportunterricht arbeiten. So konnten wir die Würfe richtig üben, ohne dass sich jemand zu grob angefasst fühlte.  Mehr...

Erntedank in Mötzow

Wie schon im letzten Jahr feierten Domgemeinde, Domstiftsgut und der Sprengel Päwesin am 29. September 2019 Erntedank unter dem Eindruck der langen Hitzeperiode und erschwerter klimatischer Bedingungen für die Landwirtschaft. In diesem Jahr begleiteten das Schulorchester und der Schulchor des Evangelischen Domgymnasiums den Gottesdienst wieder musikalisch. Mehr...

Unsere Schulprodukte beim Regionalmarkt Brandenburg

Am Samstag, den 14.09.2019 und Sonntag, den 15.09.2019 war am Paulikloster in Brandenburg der Regionalmarkt geöffnet. Produkte des Domymnasiums wurden auch angeboten, denn unsere Schule hat ja einen Weinberg und einen kleinen Kräutergarten. Aus unserem Kräutergarten wird der geerntete Lavendel in kleine Lavendelsäckchen gefüllt oder an Frau Brettschneider geliefert, die daraus Lavendelseife macht. Mehr...

Wissenschaft zu Besuch am Domgymnasium - ein Vortrag zum Klimaschutz

Was können wir zum Klimaschutz beitragen? Über diese existentielle Frage und viele wissenschaftliche Fakten zur Erderwärmung und dem Treibhauseffekt hat Prof. Dr. Vollmer einen interessanten Vortrag im Domgymnasium gehalten. Für die Vorlesung hatten sich am Freitag, dem 13.9.2019 die Schülerinnen und Schüler der zehnten bis zwölften Jahrgangsstufe in der Mensa eingefunden. Prof. Michael Vollmer lehrt Physik an der Technischen Hochschule Brandenburg und kennt sich außerdem sehr gut mit dem Klimawandel und dessen Folgen aus. Mehr...

Feierliche Instrumentenübergabe 2019

Eines der wichtigsten Highlights zu Schuljahrsbeginn ist die Instrumentenübergabe der neuen 7b. Vier Wochen haben die Schülerinnen und Schüler alle Instrumente ausprobiert. Dann, am 9. September 2019, kamen Sie mit Eltern, Geschwistern und manchmal auch Großeltern in die Mensa und warteten gespannt, welches Instrument sie in dem neuesten Bläserklassenensemble des Domgymnasiums spielen werden.  Mehr...

Erster Perspektiventag am Domgymnasium

Was soll ich nach dem Schulabschluss machem? Studieren, eine Ausbildung oder ein Freiwilliges Soziales Jahr? Vor dieser Frage stehen viele zukünftige Abiturienten und Abiturientinnen und standen frühere Domgymnasiasten und Domgymnasiastinnen. Um bei der Antwort zu helfen, hat der Ehemaligenverein DomAlumni mit dem Rotaract Club Brandenburg an der Havel am 6. September 2019 den ersten Perspektiventag am Domgymnasium organisiert. Mehr...

Spannender Ausflug in das Gläserne Labor nach Berlin-Buch

Wir, der Chemie-Leistungskurs des Jahrgangs 12, waren am 03. September 2019 im Gläsernen Labor. Dort haben wir uns mit dem Thema Proteine intensiv auseinandergesetzt.  Mehr...

Das Domgymnasium auf Reisen

In der dritten Woche nach Schuljahrsbeginn sind die Klassen leer und auf dem Schulhof tummeln sich nur die Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs. Alle anderen sind in die Ferne gereist.  Mehr...

Herzlich willkommen am Domgymnasium!

Es war wieder ein feierlicher Start in das neue Schuljahr. Beim Einsegnungsgottesdienst am 10. August 2019 wurden 50 neue Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen in die Schulgemeinschaft aufgenommen.  Mehr...

Theatermarathon vor den Ferien

Traditionell zeigen zum Schuljahrsende die Kurse "Darstellendes Spiel" des Domgymnasiums und die Theater-AG einer gespannten Öffentlichkeit ihre erarbeiteten und selbstgestalteten Stücke. Am 17. Juni 2019 führte der DS-Kurs des 10. Jahrgangs im Brandenburger Theater das Real-Fantasy-Stück "Das Experiment" von Sabine Hrach auf, der Theaterkurs des 11. Jahrgangs "Jugend ohne Gott" des Autors Ödon von Horvàth. Mehr...

Unterwegs auf der Biennale in Venedig

Frau Lockemann hielt ihr Wort, als sie unsere Reise nach Venedig als Kulturfahrt bezeichnete, jedoch war der fünftägige Aufenthalt sehr spannend für alle. Vom 10. bis zum 14. Juni ist der Kunst-LK des 11. Jahrgangs in die wunderschöne Lagunenstadt gefahren. Der spannende Anlass der Kursfahrt: die 58. Kunst-Biennale Venedig 2019. Mehr...

Abiturienten des Domgymnasiums als Stadtbeste ausgezeichnet

Auch in jedem Jahr hat die Technische Hochschule die besten Abiturientinnen und Abiturienten der Stadt Brandenburg ausgezeichnet. Am Dienstag, dem 11. Juni 2019 saßen die nominierten Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern im Audimax und warteten gespannt auf die Abiturpreise. In Anwesenheit des Schirmherrs und Brandenburger Oberbürgermeisters Steffen Scheller wurden die Stadtbesten in den jeweiligen Fächern aufgerufen. Sechs Domgymnasiastinnen und Domgymnasiasten gehören zu den Jahrgangsbesten. Clarissa Günther erhielt den Preis im Fach Englisch. Sie wurde auch als Schulbeste des Domgymnasiums mit dem herausragendem Notendurchschnitt von 1,0 besonders geehrt. Mehr...

Stühle in neuem Design-Look - ein Kunstprojekt

Sie sind nicht zu übersehen, wenn man in die Eingangshalle des Domgymnasiums kommt: Stühle, die zum Hinschauen, vielleicht weniger zum Hinsetzen einladen - aus Vorsicht. Oftmals bunt, phantasievoll gestaltet und immer interessant designed. Das Projekt der Stuhlgestaltung durch den Leistungskurs des Jahrgangs 11 wurde im Rahmen der Kooperation mit der Wredowschen Zeichenschule zum Semesterthema "Design" realisiert.  Mehr...

Junge Naturwissenschaftler Brandenburg - Landesolympiade Biologie

Am 20. /21. Mai 2019 findet das Landesfinale der Biologieolympiade statt. Leona Spielhagen aus der 10. Jahrgangsstufe ist mit dabei. Wir drücken ihr die Daumen. Drei Schüler des Ev. Domgymnasiums Brandenburg an der Havel hatten sich in der Vorrunde am 13.11.2018 für die 2. Qualifikationsrunde am 20.2.2019 der Biologie-Olympiade des Landes Brandenburg in Kleinmachnow. Über diese zweite Runde berichtet Leona Spielhagen. Mehr...

Dialog P - eine Begegnung zwischen Schule und Politik

Es ist eine spannende Initiative, die sich hinter dem Titel "Dialog P" verbirgt. Gegen Politikverdrossenheit, für politische Teilhabe - Dialog P will das Gespräch zwischen Jugendlichen und Politikern fördern, eine Plattform der Kommunikation sein. Schülerinnen und Schüler der 10. und 11. Jahrgangsstufe konnten am 4. April 2019. mit Brandenburger Landtagsabgeordneten über verschiedenste Themen (Infrastruktur, Europa usw.) diskutieren. Charlotte Bach berichtet aus ihrer Gruppe, die mit den Politikern über Bildung gesprochen hat.  Mehr...

Abistreiche anno 2019

Am frühen Morgen des 3. April 2019, als die erste Unterrichtsstunde schlug, füllte sich unser Schulhof mit eigenartigen, etwas unheimlichen Gestalten. Zuerst sperrten diese den ganzen Schulhof ab. Es gab kein Entkommen mehr. Danach ertönte Bella Ciao und sie, die wir als die 12ten identifizierten, als die, die bald nicht mehr da sind, kamen in einem Gamemaster-Kostüm in unsere Räume und haben uns rausgeschickt. Mehr...

Chor - Choral - Coldplay

Am Wochenende vom 15.-17. März 2019 übten die Klassen 7c, 8c, 9c sowie der Schulchor beim traditionellen Chorwochenende an ihren Stücken und fuhren dazu ins Haus am See nach Mötzow.  Mehr...

Please listen and play with us!

Ihre Auftritte haben schon lange Tradition am Domgymnasium. Am Donnerstag, dem 7. März 2019 kam eine amerikanische Theatergruppe an unsere Schule. Sie heißen Covenant Players. Drei Schauspieler, die es schaffen, auf sehr vergnüglicher Weise gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen kleine englischsprachige Theaterstücke zu entwickeln und aufzuführen. Mehrere Klassen des Evangelischen Domgymnasiums und der Evangelischen Grundschule erlebten, dass "Theatermachen" sehr lustig sein kann. Mehr...

Der Besuch des Bussards

Am Montag den 10.12.2018 hatte unsere Schule im Rahmen der Biodiversitäts-AG ein Besuch von einem Bussard. Zuerst wurden uns die Unterschiede zwischen den habichtartigen Vögeln, die ihre Beute mit ihren Fängen (Krallen) töten und den falkenartigen Raubvögeln, die ihre Beute mit einem Zahn töten, erklärt. Dann wurde uns der Bussard vorgestellt. Ihr Name ist Eila und sie ist ein Wüstenbussard.  Mehr...

Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkriegs

Gedenken an den Waffenstillstand vom 11. November 1918, der den Ersten Weltkrieg, das millionenfache Sterben auf den europäischen Schlachtfeldern beendete. In der Wochenschlussandacht am 23. November 2018 lasen Schülerinnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe eigene Texte vor, verfasst auf Deutsch und Französisch und vorbereitet mit dem "Théatre Au fil des nuages". Mehr...

Besuch aus Saratov

Wenn man in der 9. Klasse Russisch wählt, kommt es 2 Jahre später zu einem Austausch zwischen russischen Schülern aus Saratov und Schülern unseres Domgymnasiums. Im Sommer dieses Jahres waren wir vom 24. Juni bis 2. Juli 2018 nach Russland gefahren. Der Gegenbesuch fand in diesem Schuljahr vom 14. bis 21. Oktober 2018 statt.  Mehr...

Bienvenue France Mobil!

Am Dienstag, dem 2. Oktober 2018, kam das France Mobil zu uns an das Evangelische Domgymnasium. Um 10:40 Uhr gingen alle Siebtklässler, die schon in der Ev. Grundschule Französisch gelernt haben, in die Bibliothek. Dort erwartete uns schon eine sogenannte Lektorin des France Mobil. Nicole wollte uns Französisch spielerisch beibringen. Wir waren gespannt, wie das gehen sollte. Mehr...

Mit Calliope in die digitale Welt

Gespannt saßen die 5B der Evangelischen Grundschule und der Informatikkurs der neunten Klasse am 4. Oktober 2018 im Physikraum des Domgymnasiums. Bundestagsabgeordnete Anke Domscheit-Berg hielt eine sternförmige kleine Platine hoch. Einen Klassensatz Calliope-Einplatinencomputer hat die Bundestagsabgeordnete mitgebracht. Ihre Botschaft oder Mission, wie sie es nennt: Möglichst viele Schulen in ihrem Brandenburger Wahlkreis mit "Calliope minis" auszustatten.  Mehr...