Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Achtung! Bewerbe Dich jetzt!
Ausschreibung für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr am Evangelischen Gymnasium am Dom zu Brandenburg

Foto mit Schafen: Frank Wölffing

 

Das Evangelische Gymnasium am Dom zu Brandenburg engagiert sich im Bereich der Umweltbildung. Auf dem Schulgelände befindet sich ein Schulteich, ein Weinberg und ein Kräutergarten. 3,4 km vom Schulgelände entfernt steht eine 1,5 ha große Pachtfläche zur Verfügung. Dort wurde ein neuer Weinberg mit rund 2.000 Rebstöcken sowie eine Streuobstwiese angelegt. Geschützt wird die Anlage von einer Hecke aus heimischen Gehölzen. Fünf Skuddenschafe unterstützen uns bei der Bewirtschaftung der Weideflächen.

Für dieses einmalige und sehr interessante ökologische Projekt suchen wir ab 1.9.2022 für ein Jahr eine*n engagierte*n Bundesfreiwillige*n zur Unterstützung bei der praktischen Arbeit und im Bereich der Umweltbildung. Du wirst durch unsere Schulleitung und ein tatkräftiges Team von Fachlehrer*innen (Biologie und WAT) unterstützt und angeleitet.

Deine Tätigkeit umfasst eine Vielfalt spannender Aufgaben:

- Unterstützung bei der praktischen Arbeit im Rahmen des Unterrichts Wirtschaft-Arbeit-Technik

-Unterstützung der Schülerfirma „Schülerweingut am Dom“ in Klasse 8

- Mitarbeit im Weinbau mit: Traubenlese, Herstellung von Traubensaft und Fruchtaufstrich, Rebschnitt, Heft- und Laubarbeiten, ökologische Entwicklungspflege der Reben (Acker-schachtelhalmbrühe, Schwefel, Kupfer etc.)

- Kellerarbeiten

- Unterstützung beim Bau und Anbringen von Nistkästen und Insektenhotels

- Pflege und Versorgung der Skuddenschafe

Was Du weiterhin bei uns kennenlernst:

- die Anlage von Rebflächen (Ausmessung, Ausrichtung, Abstecken der Rebzeilen, Pflanzung und Erstellung des Drahtgerüstes)

- Dokumentation und Berichtswesen zum Weinanbau

- Weinlese und den Ausbau des Mostes zu Weiß-, Rosé- und Rotwein

- kaufmännische Abläufe im Bereich Vertrieb und Marketing mit der Schülerfirma, eingebunden in den Seminarkurs „Weinbau und Oenologie“ der gymnasialen Oberstufe Klasse 11/12.

- Haltung der Skuddenschafe und deren Versorgung mit Wasser und Heu (im Winter), Unterstützung bei Klauenschnitt und Schur der Wolle

- Weiterverarbeitung der Schafswolle zu Garn und kleinen Wollprodukten.

Hast Du ein pädagogisches Herz und verfügst über viel Liebe zur Natur? Dann bist Du bei uns genau richtig! Unsere Einsatzbereiche sind so vielfältig, dass Langeweile nicht aufkommen kann. Komm in unser Team, das Dich in kurzer Zeit mit allen Aufgaben vertraut machen wird. Der Besitz eines Führerscheins ist von Vorteil.

Das freiwillige ökologische Jahr wird mit einem monatlichen Taschengeld und weiteren Leistungen nach § 17 BFDG vergütet. Eine Unterkunft kann nicht gestellt werden.

Bitte sende Deine Bewerbung bis 31. Juli 2022 an:

Evangelisches Gymnasium am Dom zu Brandenburg

Herr Dr. Winfried Overbeck

Domkietz 5

14776 Brandenburg an der Havel

Hast Du Fragen? Dann rufe uns an unter 03381 208760-12, schreibe eine E-Mail an: buero@ev-domgymnasium-brb.de oder sende uns eine Nachricht per WhatsApp oder Signal an 0170 9783466.