Ruderfußkrebs im Schulteich gesucht und gefunden!
Auch in diesem Schuljahr widmet sich die AG Biodiversität wieder einem ganz besonderen Projekt: Durch einen schuleigenen Teich wollen die AG-Mitglieder einen neuen Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten schaffen und somit zur Erhöhung der Artenvielfalt auf unserem Schulgelände beitragen. Bald ist Frühling und wir können den Schulteich weiter gestalten, der letzten Herbst bei einer großen Aktion auf dem Schulhof entstanden ist. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe!

Der Schulteich entsteht!

Am 8. Oktober 2016 trafen sich engagierte SchülerINNEN, Eltern und Unterstützer der Schule mit dem Schulleiter Herrn Dr. Overbeck und der AG-Leiterin Frau Ehrlich, um den neuen Schulteich zu bauen.

Mithilfe eines Minibaggers und mühevoller Schaufelarbeit wurde eine 1,10 Meter tiefe Teichgrube gegraben. Die dabei anfallenden 9 m3 Erde mussten in mehr als 100 Schubkarrenladungen abtransportiert und sorgfältig auf dem Schulhof verteilt werden. Dabei gerieten die freiwilligen Helfer trotz herbstlicher Temperaturen mächtig ins Schwitzen. Bevor jedoch das Wasser in den Teich gelassen werden konnte, musste die Teichgrube sorgsam mit Schutzfließ und einer 80 m2großen Teichfolie (Eine Fläche von der Größe eines Badminton-Spielfeldes!) ausgekleidet werden. Am späten Nachmittag hieß es dann endlich „Wasser marsch“ und der Teich füllte sich langsam mit seinem flüssigen Element.  Der erste große Schritt zur Gestaltung des Schulteiches ist somit erfolgreich absolviert. Gedankt sei an dieser Stelle allen fleißigen Helferinnen und Helfern sowie dem Schulverein, der die Finanzierung des Projektes ermöglichte.

Auf Entdeckungsreise

Momentan befindet sich der Schulteich in der Winterruhe. Mithilfe eines Eisfreihalters können die SchülerINNEN der AG trotz der Eisdecke Wasserproben entnehmen und die schrittweise Besiedlung des Ökosystems untersuchen. Unter dem Mikroskop konnten dabei bereits die ersten neuangesiedelten Pflanzen und Tiere des Schulteiches beobachtet werden: Grünalgen, Goldalgen, Ruderfußkrebse, Zuckmücken-Larven und Wimpertierchen.

Wir wollen STEINreich werden!

Für die Gestaltung des Schulteiches benötigen wir noch jede Menge Steine. Wir brauchen Ihre Hilfe! In Ihrem Garten liegen ungenutzte Feldsteine herum?  Über eine Spende würden wir uns sehr freuen!